User-Agent: Googlebot-Image Disallow: /
FRAUENCHOR  DACAPO  e.V.
Matinée am 21.05.2017
Konzert am 01.04.2017                                                    
Schenkstr. 133, 42369 Wuppertal
im Diakoniezentrum Ev. Altenhilfe Ronsdorf 
… in 80 Minuten um die Welt … Frei    nach    Jules    Verne,    der    in    80    Tagen    um    die    Welt    reiste, umrundete   der   Frauenchor   DaCapo   in   seinem   Konzert   die   Erde   in 80     Minuten.     Zusammen     mit     dem     Wuppertaler     Akkordeon- Orchester     -Leitung:     Silke     Schneider     und     Thomas     Jockisch- erklangen     auf     der     Reise     aus     ausgewählten     Ländern     aller Kontinente typische Lieder und Kompositionen. Dass   der   „Danny   Boy“   aus   Irland   kommt,   „Kalinka“   zu   Russland gehört,     „Hava     nagila“     zu     Israel     oder     die     „Dornenvögel“     zu Australien,   ist   bekannt.   Es   sind   alles   wohlklingende   Ohrwürmer, die der Chor präsentierte. Dazu   wurden   vom   Orchester   entsprechende   Kompositionen   wie „Ungarischer Tanz“, „Von der Wolga zum Ural“ und „Frank Sinatra in Concert“ gespielt. Die     musikalische     Reiseleitung     hatte     Chorleiter     Hans-Jürgen Fleischer.
Einladung des Dortmunder Barbershop Chores „Bad Boys“ zur Mitgestaltung des musikalischen Rahmenprogramms beim Drachenboot-Festival, Phönixsee Dortmund.      … ein tolles Event, was man erlebt haben muss …      ERHOLUNG - SPORT - SINGEN - FREUNDSCHAFT Wir sind Fan´s der „Bad Boys-Drachenbootmannschaft“ und haben sie lautstark beim Rennen auf dem Phoenixsee unterstützt.
Tagestour am 03.09.2017
FRAUENCHOR  DACAPO  e.V.
Adventskonzert mit Michael Hirte 17.12.2017
© Frauenchor DaCapo e.V.
Wuppertaler Rundschau - Leserbrief vom 23.12.17