User-Agent: Googlebot-Image Disallow: /
FRAUENCHOR  DACAPO  e.V.
„WengterOwend – WeihnachtsZeit“ Es    sollte    ein    etwas    anderes    Adventskonzert    werden:    Kein feierliches,    besinnliches    Kirchenkonzert,    sondern    fröhlich und     doch     stimmungsvoll.     Für     den     bergischen     Akzent sorgten   OPAA   (Otti   Ay,   Paul   Decker,   Atti   Reinartz   und   Jörg Abbing)   mit   „toffen   Leedchen   un   Palaver   över’n   Wengter   un Chreßdag“.    Ein    besonderes    Highlight    war    die    musikalisch untermalte    „Chreßdagsgeschechte“    vorgetragen    von    Paul Decker.    DaCapo    entführte    in    die    weiße    Winterzeit    mit Glockenklang     „Jingle     Bells“,     mit     der     Schlittenfahrt     in Petersburg   und   dem   Winter   in   Kanada,   aber   auch   mit   den traditionellen    Weihnachtsliedern    „O    Tannenbaum“,    “Leise rieselt     der     Schnee“     und     „Fröhliche     Weihnacht“.     Nach Plätzkes    un    wat    tu    drenken    in    der    Pause    begann    der weihnachtliche   Teil   des   Programmes   mit   einem   „Süßer   die Glocken       nie       klingen       -       Flashmob“       mit       unseren Überraschungsgästen    von    den    „Bad    Boys“    aus    Dortmund, die   im   Sommer   bei   unserem   Konzert   mitwirkten.   Die   von ihnen    am    Ende    des    Programms    vorgetragene    moderne Version   von   „Winterwunderland“   war   noch   ein   zusätzliches, unerwartetes Highlight. Ein großes Dankeschön dafür nach Dortmund! Die    begeisterten    Zuhörer    erlebten    ein    ganz    besonderes Konzert. Catrin Beckhoff
Konzert am 03.12.2016
Adventsingen im Haus Vivo Wuppertal
Eine kleine Auszeit vom Alltag … Gemeinsam   mit   den   Bewohnern   vom   Haus   Vivo   haben   sich 12      Sängerinnen      aus      unserem      Chor      mit      bekannten Weihnachtsliedern    wie,    „O    Tannenbaum“    oder    „Alle    Jahre wieder“ auf die bevorstehende Weihnachtszeit eingestimmt. Entspannt     und     mit     schönen     Texten     in     einer     dichten Atmosphäre   konnten   wir   die   Bewohner   ein   wenig   aus   dem Alltag heben. Glücklich   und   beschenkt   haben   wir   uns   von   den   Bewohnern und   dem   Haus   Vivo   verabschiedet   und   uns   war   schnell   klar, nächstes Jahr kommen wir wieder. Uschi Forth
FRAUENCHOR  DACAPO  e.V.
Frauenchor DaCapo e.V.  Wuppertal
„WengterOwend – WeihnachtsZeit“ Es sollte ein etwas anderes Adventskonzert werden: Kein feierliches, besinnliches Kirchenkonzert, sondern fröhlich und doch stimmungsvoll. Für den bergischen Akzent sorgten OPAA (Otti Ay, Paul Decker, Atti Reinartz und Jörg Abbing) mit „toffen Leedchen un Palaver över’n Wengter un Chreßdag“. Ein besonderes Highlight war die musikalisch untermalte „Chreßdagsgeschechte“ vorgetragen von Paul Decker. DaCapo entführte in die weiße Winterzeit mit Glockenklang „Jingle Bells“, mit der Schlittenfahrt in Petersburg und dem Winter in Kanada, aber auch mit den traditionellen Weihnachtsliedern „O Tannenbaum“, “Leise rieselt der Schnee“ und „Fröhliche Weihnacht“. Nach Plätzkes un wat tu drenken in der Pause begann der weihnachtliche Teil des Programmes mit einem „Süßer die Glocken nie klingen - Flashmob“ mit unseren Überraschungsgästen von den „Bad Boys“ aus Dortmund, die im Sommer bei unserem Konzert mitwirkten. Die von ihnen am Ende des Programms vorgetragene moderne Version von „Winterwunderland“ war noch ein zusätzliches, unerwartetes Highlight. Ein großes Dankeschön dafür nach Dortmund! Die begeisterten Zuhörer erlebten ein ganz besonderes Konzert. Catrin Beckhoff
Konzert am 03.12.2016